Welcome to Sportnutrix,

Sportnutrix Nutrition Site
Neues

header03

 

6. November 2017

Mirjam Puchner musste sich auf ihrem Weg zurück einer weiteren Operation unterziehen. Die Heilung des Knochens verlief nicht nach Erfolg. Der Fokus liegt nun auf dem Knie. Es gibt den Rhythmus für die kommenden Wochen vor. Mit der Ernährung werden wir versuchen, die Heilung und den Aufbau bestmöglich zu unterstützen.

26. Oktober 2017

Ein erfolgreiches Camp in Spanien liegt hinter uns. Die letzten Tage standen im Zeichen von Training und Ernährung. Wie isst man wann und wie viel braucht man für bestimmte Trainingsinhalte. Dazu wurde auch die Leistungsdiagnostik mit ins Paket genommen. Das Format findet hoffentlich bald eine Fortsetzung.

25. Oktober 2017

Walter Ablinger blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück. Zehn Siege können sich sehen lassen! Hier eine Zusammenfassung seiner Saison 2017.

17. Oktober 2017

Ich freue mich, eine Einladung seitens der University of Utah anzukündigen zu dürfen. Am 4. Dezember werde ich auf dem Unigelände sprechen und ich freue mich, Kollegen, Studenten und anderes Universitätspersonal dort anzutreffen!

8. Oktober 2017

Fast ist es fix. Da Christopher Froome seine Saison 2017 scheinbar beendet hat und es auch beim gestrigen Il Lombardia keine Überraschungen gab, steht Greg van Avermaet so gut wie fix als Sieger der diesjährigen Wollt Tour Rankings fest. Ein schöner Erfolg für Greg und das BMC Racing Team. Freut mich für ihn!

Alisa Buchinger konnte dieses Wochenende einen weiteren Turniersieg feiern. Beim Heimturnier in Salzburg siegte sie in der Klasse bis 61 kg.

5. Oktober 2017

Nach dem hervorragenden 6. Platz holte Thomas Podolan bei der EM nun Edelmetall. Thomas erreichte den dritten Platz und hat sich damit die Bronzemedaille gesichert. Olé.

2. Oktober 2017

Glücklich und geehrt, dass man mich nach Colorado eingeladen hat, wo ich an der Universität von Colorado Springs zum Thema Essstörungen in Profisportlern sprechen werde. Ich freue mich auf die Möglichkeit, im November mit Radfahrern, Medizinerin, Experten und Studenten dieses Thema aufzuarbeiten und zu versuchen, Möglichkeiten zu finden, wie wir den Sportlern besser helfen können!

24. September 2017

Schöner Erfolg für Alisa Buchinger. Beim Antreten in einer neuen Gewichtsklasse (bis 61 kg) gelang ihr in Istanbul der zweite Platz.

18. September 2017

Teamzeitfahren bei den Weltmeisterschaften in Bergen (Norwegen) und wie letztes Jahr musste sich das BMC Racing Team auch heuer mit der Silbermedaille begnügen. Team Sunweb war auf dem 42.5 km langen Kurs schneller. Dennoch eine tolle Leistung, wieder auf dem Podest zu stehen.

7. September 2017

Erfolgreich war die WM für Thomas Podolan. Der junge Kletterer belegte den hervorragenden 6. Platz.

19. August 2017

Was für ein erfolgreicher Start in die Vuelta a Espana 2017! Mein BMC Racing Team hat sich den Sieg beim Teamzeitfahren geholt und damit die erste Etappe gewonnen. Hoffentlich geht das so weiter und es kommen noch einige Erfolge bei der Rundfahrt hinzu.

2. August 2017

Ja, die OZ-Schützen treffen ins Schwarze! Bernhard Pickl hat sich zum Europameister gekürt! Super!!

27. Juni 2017

Nach dem EM-Titel hat sich Alisa nun auch bei den World Games ihre Medaille geholt. Im Finale musste sie sich zwar ob nicht nachvollziehbarer Schiedsrichter-Entscheidungen mit Silber begnügen, aber auch das muss man sich erst erkämpfen. Schöner Erfolg!!

8. Mai 2017

Karate-Europameisterschaften in der Türkei und ein Erfolg für Alisa Buchinger. Sie kommt mit einer Goldmedaille nach Hause zurück. Unglaublich Alisa….happy für dich Lady 🙂

3. Mai 2017

Der Aufwärtstrend beim Ringer Ragginger Markus hält an. Nach den Erfolgen im Frühjahr kommt nun ein 3. Platz in Tschechien hinzu. Die Form des OZ-Sportlers passt! 🙂

10. April 2017

Das ist einer der größten Siege bisher für das BMC Racing Team. Greg Van Avermaet hat gestern Paris Roubaix 2017 gewonnen. Woooow!!

26. März 2017

Bei den Schützen gibt es Erfolge! Bernhard Pickl hat beim ISAS in Dortmund eine persönliche Bestleistung erzielt. Klasse Bernhard!!

20. März 2017

Sehr erfreuliche Nachrichten vom Bundesministerium for Gesundheit und Frauen. Ich wurde in die Liste der akkreditierten Trainingstherapeuten und -innen Österreichs aufgenommen. Ein wichtiger Schritt, wenn es darum geht, evidenzbasierte, qualitativ hochwertige Arbeit und Beratung anzubieten. Nun wird meine Kompetenz auch vom Ministerium als solche anerkannt.

19. März 2017

In wenigen Wochen findet an der Universität Salzburg wieder der Gesundheitstag statt. Diesmal unter dem Motto “less-stress@work”. Auf Einladung werde ich für die Besucher wieder einen Koch-Workshop abhalten und mich dem Thema Stress-FREI essen widmen. Wäre schön, wenn die Zuseher zahlreich sind wie in den vergangenen Jahren!

15. März 2017

Bisweilen läuft die Saison beim BMC Racing Team ausgezeichnet. Das Siegekonto ist mit dem gestrigen Zeitfahrsieg von Rohan Dennis mittlerweile auf 13 angewachsen und es geht hoffentlich in den nächsten Wochen so erfolgreich weiter. Damit ist das Frühjahr so erfolgreich wie noch nie zu diesem Zeitpunkt. Die Richtung scheint zu stimmen, die Stimmung ist gut und die Fahrer sind in Topverfassung für die bevorstehenden Rundfahrten und Frühjahrsklassiker.

13. März 2017

Alisa Buchinger kommt mit einigem Erfolg aus Slowenien von den Open zurück. Nach dem Sieg in ihrer Gewichtsklasse erreichte sie im Team, u.a. mit Thomas Kaserer, Silber. Außerdem hat Robin Rettenbacher ein Top-5 Resultat vorzuweisen. Glückwunsch an die OZ-Athleten!

9. März 2017

Erfreulicherweise kam heute eine erneute Anfrage aus Luxemburg für einen Beitrag in der Tageszeitung Luxemburger Wort. Der Welttag des Wassers naht und da Trinken und Flüssigkeit auch im Sport eine wichtige Rolle einnehmen, wird sich ein Beitrag damit beschäftigen. Wer also die Möglichkeit hat, am 22. März das Luxemburger Wort lesen 🙂

6. März 2017

Ragginger Markus ist beim Jugendturnier in Kötzes hervorragender Dritter geworden. Der Weg stimmt! Gratulation! Auch Andreas Tiefgraber, Judoka am OZ-Rif, befindet sich auf einem guten Weg und erbringt zufriedenstellende Leistungen. Einige wichtige Wettkämpfe kommen später in diesem Jahr, an dem Feinschliff – auch in der Ernährung – wird gearbeitet.

27. Februar 2017

Kaum daheim, schon läutet das Telefon! Anruf von ORF Salzburg, ob ich Lust hätte, als Studiogast am kommenden Mittwoch den HörerInnen als Expertin zum Thema Ernährung, Gewicht, Sport, Abnehmen zur Verfügung zu stehen. Der Vorspann wurde bereits eingespielt, am kommenden Mittwoch geht’s dann ab 13.00 live auf Sendung in der Sendung “Mittagszeit”.

25. Februar 2017

Die Saison verläuft ja richtig phänomenal. Mit Sieg Nummer 11 hat Greg van Avermaet nun auch bereits das Seine dazu beigetragen. In Omloop Het Nieuwsblad war er nicht zu schlagen. Möge es in dieser Art weitergehen!!

24. Februar 2017

Wer die Chance hat, sich das Magazin Cycling Weekly zu kaufen, wird dort einen Beitrag zu der Ernährungsplanung im BMC Racing Team finden. Hat Spaß gemacht, den Journalisten über unser Team zu erzählen.

21. Februar 2017

Robin Rettenbacher, Karateka vom OZ-Rif, hat bei der Nachwuchs-EM in Sofia (Bulgarien) ein Top-5 Ergebnis erzielt. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

Außerdem hat Stephanie Bendrat über 60 m Hürden gestern die Österreichischen Meisterschaften gewonnen und ist damit Staatsmeisterin. Klasse! 🙂

9. Februar 2017

Mirjam Puchner hat sich in St. Moritz bei der Alpinen Ski-WM 2017 in einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen. Schien- und Wadenbein sind gebrochen. Alles Gute Mirjam!!!

Ich werde daher leider meinen Schwerpunkt auf die Ernährung nach einer derartigen Verletzung legen und dich auf deinem Weg zurück bestmöglich unterstützen. Du schaffst das!!

29. Jänner 2017

Stephanie Bendrat hat in 8.15 Sekunden das EM-Limit über 60 m Hürden geschafft. Schöner Erfolg für die OZ-Sportlerin und viel Freude bei mir!!

24. Jänner 2017

Australien war für das BMC Racing Team eine Reise wert! Nicht nur haben Rohan Dennis und Miles Scotson die australischen Staatsmeistertitel gewonnen, Richie Porte hat auch Tour Down Under gewonnen, was ihn und das Team an die erste Stelle des World Tour Rankings hievte. Kein schlechter Start in die Saison, würde ich meinen…

5. Dezember 2016

Der Winter ist noch gar nicht richtig da und der Schnee fehlt auch noch, aber beim BMC Racing Team geht es bereits wieder los und die Saison 2017 wird eingeläutet. In wenigen Tagen beginnt das erste Trainingslager mit den Fahrern in Spanien, Anfang Jänner steht mit der Tour Down Under das erste Etappenrennen der Saison am Programm.

28. Oktober 2016

Was gibt es Schöneres als ganz oben am Treppchen zu stehen. Alisa Buchinger hat sich in Linz diesen Traum verwirklicht. Ich war die Woche bei der Karate WM dabei und habe die Salzburger Karateka mit Speisen versorgt. Dass Alisa ihr Ziel erreicht hat und bei der Hier-WM die Goldmedaille errungen hat, machte meine Zeit bei der WM noch schöner. Es hat jeden Fall großen Spaß gemacht und ich hoffe, es geht in den nächsten Monaten so erfolgreich weiter.

24. September 2016

Ich blicke auf einen erfolgreichen Fachtag Sporternährung zurück. Es waren interessante Vortragende zu Gast, sowohl aus dem Ausland, als auch aus Österreich. Meine Freude war, groß, wieder einen Beitrag leisten zu können. Damit bleibt noch eine wissenschaftliche Konferenz im Dezember, die dann mein Meeting-Jahr beendet. Wissenschaft ist wichtig, wissenschaftliche Erkenntnisse sind die Basis meiner Arbeit, daher freue ich mich auch auf die letzte Konferenz, die in Newcastle sein wird.

17. September 2016

Freud und Leid liegen eng bei einander. Das hat Walter Ablinger bei den Paralympischen Spielen erfahren müssen. Nach seiner Silbermedaille im Zeitfahren blieb er ohne Medaille im Straßenrennen. Das Ziel wäre auch dort eine Medaille gewesen. Dennoch herzliche Gratulation zur Silbernen. Jede Medaille muss erst auch gewonnen werden!!

Thomas Geierspichler musste seine Mission Rio leider krankheitsbedingt abbrechen.

10. September 2016

Da ist noch ein Beitrag zu den Paralympischen Spielen. Ablinger und Geierspichler und ihre Ernährungsstrategie. Inzwischen haben die Spiele auch begonnen und die österreichischen Athleten haben ihre Mission für eine Medaille gestartet. Gemma! Hopp auf Österreich!!

8. September 2016

Die tips Rohrbach hat in ihrer aktuellen Ausgabe einen Beitrag den Paralympischen Spielen und meine Ernährungsarbeit gewidmet.

tips-kw-36

1. September 2016

Bald geht es in Richtung Rio und dort werden sie alles geben. Walter Ablinger und Thomas Geierspichler sind gut vorbereitet auf die Spiele und sollten in Spitzenverfassung ihren Saisonhöhepunkt 2016 absolvieren können. Diese Woche gab es noch die letzten Meetings und nun ist alles geklärt. Jetzt hoffe ich, dass sie ihre Konkurrenten abhängen. Alles Gute Walter und Tom!! Alles Gute Team Österreich!!

10. August 2016

Kein schlechtes Ergebnis bei den Olympischen Spielen in Rio für meinen sportnutrix Athleten. Da darf man sich schon freuen 🙂

Gratulation Mister!!

Rio 2016 ITT

1. August 2016

Viel war los bei dem Workshop in Wien mit all den Paralympischen SportlerInnen, die bald nach Rio aufbrechen werden. Ein Bericht auf der Internetseite des ÖPC schildert, was sich beim Workshop getan hat. Nun heißt es Konzentration auf Rio und die letzten Wochen für die bestmögliche Vorbereitung nutzen.

12. Juli 2016

Die Tour de France ist schon mehr als eine Woche alt, aber viele fragen sich immer noch: was essen Radfahrer, die bei der Tour de France dabei sind? Sarah Linear von der BBC hat mich und meine Kollegen befragt. Unsere Antworten könnt ihr hier nachlesen! What do Tour de France Cyclists eat?

8. Juli 2016

Wien, Wien nur du allein…und so bin ich in Wien, mitten im ECSS Getümmel, und versuche, Neues und Interessantes zu erfahren. Wissenschafter sind genug hier, das Angebot an Präsentationen ist groß, da fällt es schwer sich das richtige Programm auszusuchen.

Trotzdem ist der Nutzen von dem Meeting nach den ersten beiden Tagen bereits groß. Man erfährt immer wieder was oder überlegt sich neue Ansätze. Es gibt ihn eben doch, den starken Link zwischen Science/Research und Practical Application….

3. Juli 2016

Mittlerweile bin ich von der wissenschaftlichen Welle schon überspült worden, das Meeting Science & Cycling in Caen ist zu Ende, mein Vortrag war ein Erfolg und in wenigen Tagen geht’s zum ECSS nach Wien. Da meine Arbeit evidence based sein soll und das für mich auch einer der Kerngrundsätze meine Arbeit ist, sind diese Veranstaltungen sehr wichtig. Dass man dabei dann immer wieder auch alte Freunde trifft, rundet diese Meetings ab. Vorfreude auf den ECSS ist grooooß!

14. Juni 2016

Nach einigen Tagen beim Critérum du Dauphiné bin ich mittlerweile in der Schweiz gelandet, wo ich das BMC Racing Team bei der diesjährigen Tour de Suisse begleite. Was bedeutet es eigentlich, die Ernährung in einem Radteam zu managen? Dieser Artikel im Tour de Suisse Magazin gibt Einblicke.

1. Juni 2016

Völlig unerwartet kam ein weiteres Abenteuer auf mich zu und schon bin ich auch fixer Bestandteil davon. Die LUNEX Universität in Luxembourg startet ein Sportphysiotherapie Masterstudium und ich habe die Ehre, dabei den Bereich der Ernährung abzudecken und als Lehrende mitzuwirken. Das wird mit Sicherheit eine weitere großartige Erfahrung im Ausland mit vielen interessanten Menschen. Die Vorfreude auf dieses Kapitel ist groß!

30. Mai 2016

Einen riesengroßen Erfolg gab es für Walter Ablinger beim Heimrennen. Die Richtung für Rio dürfte stimmen….. Sieg bei der Paracycling Tour. Herzliche Gratulation Walter!!!

29. Mai 2016

Die Zeit vergeht und ich kann mich dennoch noch sehr gut an die Gruppe der paralympischen Athleten erinnern, denen ich vor London noch in der Ernährung beratend beiseite gestanden bin. Nun warten viele auf Rio und wollen dort ihren Traum verwirklichen. Davor werde ich sie noch in der Ernährung beraten. Die entsprechende Einladung vom Paralympischen Komitee ist bei mir eingetroffen 🙂

19. April 2016

Vor wenigen Tagen konnte ich das erste Mal beim Personal Fitness Academy in Salzburg als Referenten mitwirken. Viele motivierte Kursteilnehmer, die sich in die Fitnessbranche wagen. War ein schönes Erlebnis und es werden hoffentlich noch ähnliche Erlebnisse folgen.

Außerdem laufen die Vorbereitungen auf den Giro d’Italia und die Tour de France auf Hochbetrieb. Obwohl vor allem die Tour noch weit weg scheint, bin ich mit meinen KollegInnen vom BMC Racing Team bereits in den Vorbereitungen. Bald geht’s los….

20. März 2016

Nachdem der Abend in Luxembourg so erfolgreich war, haben auch die lokalen Medien dort von dem Abend in dem Vorgetragen berichtet. Eine ganze Seite!! 🙂

Luxemburger Wort

16. März 2016

Nun ist es fixiert. Ich darf beim Science & Cycling Kongress, der 29. und 30. Juni in Caen (F) vorm Start der diesjährigen Tour de France stattfindet, vortragen. Neben anderen Wissenschaftern und Betreuern werde ich einen Beitrag zum Programm leisten und dabei zum Thema Ernährung beim Athleten auf Reisen und Ernährung und Schlaf referieren. Wird sicherlich wieder ein spannendes Erlebnis in Frankreich.

24. Februar 2016

Ein voller Erfolg war der heutige Vortrag in Luxembourg zum Thema Ernährung für Ausdauersportler. Der Saal war so gefüllt, dass die Leute hinten bei der Tür raus gestanden sind. Nach dem Vortrag gab es sehr viel positive Rückmeldungen von Luxemburger Sportlern, Trainern, Akademikern und anderen Interessierten.

3. Februar 2016

Nach den Profis geht es nun auch mit dem Nachwuchs los beim BMC Racing Team. Riesengroß ist die Freude auf das bevorstehende Camp. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren kann ich heuer auch mit den Nachwuchsfahrern des Radteams arbeiten und werde versuchen, ihnen in der Ernährung erste wichtige Grundsätze beizubringen. Bereits in wenigen Tagen beginnt das Trainingslager und damit die Saison 2016. Wird sicher spannend und lustig…

29. Jänner 2016

Soeben in meinen Posteingang hereingeflattert und ich stelle es gerne online, damit Leute davon Notiz nehmen und es weitersagen. Kommt am 24. Februar vorbei!

Colloque 24-02-16

28. Jänner 2016

Olivia Wohlgemuth und René Pranz, zwei der besten Fechter Österreichs im Moment, blicken in die Zukunft und hoffen auf Rio 2016! SN-Beitrag:

Wohlgemuth_Pranz

20. Jänner 2016

Es liegt eine erfolgreiche Woche hinter mir. Neben einem sehr vielversprechendem Treffen mit Walter Ablinger in der Parolympischen Saison standen auch großartige Workshops mit den Spielerinnen des Nationale Zentrums für Frauenfußball (ÖFB) auf meiner Tagesordnung und das Feedback war sehr, sehr positiv.

31. Dezember 2015

Es ist vollbracht. Das alte Jahr wird mit einer top-10 Platzierung im Linzer Silvesterlauf abgeschlossen. Möge das neue so weitergehen wie das alte aufhört! Prosit 2016!!

6. Dezember 2015

Und los geht es wieder it der neuen Saison. Mit dem heutigen Tag beginnt das Trainingscamp des BMC Racing Teams in Spanien und damit die neue Saison. Ich freu mich auf die nächste Monate!

22. November 2015

Das sind erfreuliche Nachrichten aus Asien! Bianca Feichtlbauer kommt mit einer Medaille heim 🙂 Herzliche Gratulation an die Medaillengewinnerin!

Feichtlbauer bronze

19. November 2015

Welch Freude. Während meines Aufenthalts in Salt Lake City nächste Woche habe ich die Ehre, beim Rektor der Universität Utah, David W. Pershing, einen Termin zu haben. Es gibt bestimmt einiges zu besprechen seit unserem Kennenlernen letzten August in Salzburg.

13. November 2015

Es ist bestätigt. Ich werde wieder ins Nationale Zentrum für Frauenfußball in St. Pölten zurückkehren und dort mit den Nachwuchsteams über Ernährung sprechen und Themen diskutieren. Ich freue mich, im Jänner 2016 mit den Mädels über die Ernährung zu sprechen!

17. Oktober 2015

Große Überraschung. Das BORG Bad Leonfelden hat mich zu einem Workshop eingeladen. Ein ehemaliger Studenunkollege hat mich kontaktiert und eingeladen. Nun werde ich Ende November mit den Schülern Themen der Sporternährung diskutieren. Sollte spannend werden!

13. Oktober 2015

Wow! Auf eine Einladung aus Luxemburg folgte prompt auch schon die Bestätigung. Somit werde ich im kommenden Jahr in Luxemburg vortragen und den Physiotherapeuten über die Rolle der Ernährung in der Rehabilitationsphase unterrichten. Das ganze findet im Rahmen einer Prä-Olympischen Veranstaltung am Centre Hospitalier de Luxembourg statt. Wird das spannend! Ich freu mich riesig über diese Einladung.

9. Oktober 2015

Zwei großartige Tage im Klinikum Bad Hall liege hinter mir. Es drehte sich alles um die Anthropometrie und es war eine schöne Erfahrung und viel positive Energie, die ich da mit nach Hause nehmen durfte. Den Patienten hat es wie mir Spaß gemacht. Die nächste Aktion in Bad Hall folgt bestimmt.

29. September 2015

Lustig war es in Berlin bei der PowerBar Sport nutrition Conference. Während sich andere von ihrem Berlin Marathon erhol haben, haben wir zwei Tage lang aktuelle Themen der Sporternährung diskutiert. Und es hat Spaß gemacht!

PowerBar Conf Berlin 2015a

25. September 2015

Und sie haben es wieder getan! Das BMC Racing Team ist der alte und neue UCI Weltmeister im Teamzeitfahren. Ich bin richtig stolz auf die ganze Truppe, die da ein Jahr lang am Werk war für die Titelverteidigung!!!

30. Juli 2015

Einige schöne Erfolge gibt es im Juli zu berichten:

Gernot Rumpler war bei der EM der Schützen in Maribor erfolgreich und konnte sich in die Liste der Medaillengewinner eintragen. Er gewann Silber.

Lisa Mitterbauer wurde Staatsmeisterin im Crosscountry und erreichte bereits Anfang Juli das Olympia-B-Limit beim Mountainbike-Weltcuprennen in Lenzerheide.

Und Anita Haudum fuhr bei der Salzkammergut Trophy 2015 in die Top-Ränge.

Allen ganz herzliche Gratulation zu ihren Erfolgen!

27. Juli 2015

Die Tour de France ist vorbei, sie endete mit 3 Tagessiegen und einem Tag in gelb für mein BMC Racing Team. Es waren drei anstrengende Wochen mit einigen Höhen und Tiefen, wobei die Aufgabe von Tejay van Garderen der schwierigste Moment beim diesjährigen Grand Boucle war.

25. Juli 2015

Ablinger Walter wird in wenigen Tagen in Nottwil (Schweiz) an der Paracycling-WM teilnehmen. Die Vorbereitung ist gut verlaufen, wie er in einem Interview bestätigt. Ich drücke ihm für seine Einsätze kräftig die Daumen.

Abl0001

26. Juni 2015

Was für eine schöne Überraschung und Ehre. Am kommenden Montag (29.6.) werde ich Gast bei radio Oberösterreich sein, um dort über Ernährung zu sprechen. Super!

25. Juni 2015

Der ECSS Kongress in Malmö ist voll im Gange und heute stand auch der Expert Panel bei PowerBar auf dem Programm. Es war ein lustiges, interessantes Event mit vielen Fragen. Ein Schnappschuss davon aus der Powerbar Abteilung:

PowerBar expert panel ECSS 2015

21. Juni 2015

Was für ein spezielles Rennen heute in Villach beim Alpe-Adria Giro! Hagel, Gewitter, Regen, überflutete Straßen und 6°C auf dem Vrsic Pass. Ein dritter und vierter Platz für sportnutrix feat. sportfix nach so einem Rennen können sich wirklich sehen lassen. Großartige Leistung!

19. Juni 2015

Mit Trauer musste ich heute erfahren, dass Manfred Putz, ein langjähriger Athlet von mir, auf einer Trainingsfahrt tödlich verunglückt ist. Er war nicht nur ein großartiger Sportler, sondern auch ein Vorbild als Mensch.

Putz Manfred

14. Juni 2015

Der ECSS Kongress in malm steht vor der Tür und ich freue mich, dass ich ein Event ankündigen darf, zu dem ich eingeladen wurde. Hoffentlich sehe ich auch einige bekannte Gesichter dort.

Einladung Malmö 2015

1. Juni 2015

PowerBar und Sporternährung. Da war ich irgendwie einmal mittendrin in dem Interview-Setup 🙂

PowerBar and the right Training Nutrition

PowerBar and Recovery

 

18.Mai 2015

Es gibt Zuwachs beim BMC Performance Team. Neal Henderson verstärkt unser Team. Der Bericht dazu ist mit diesem Link zu lesen BMC Performance Team.

17. Mai 2015

Nach dem Rennen ist fast wie vor dem Rennen. Schönes Erlebnis über 150 km in Salzburg beim Amadé Radmarathon. Platz 1 & 2 in der Regionalwertung für das  team sportnutrix feat sportrix.

26. April 2015

Heute stand nicht nur Lüttich-Bastogne-Lüttich am Programm für mein BMC Racing Team, sondern es gab in Salzburg auch den Vita Club Radmarathon, an dem Anita – Sportrix gemeinsam mit mir teilnahm. Das Ergebnis kann sich auch sehen lassen, vor uns  Damen, von denen man sich schlagen lassen darf. Das nächste Rennen wird bereits geplant… 🙂

 

19. April 2015

Linz Marathon stand am Programm heute und das bedeutete für mich Verpflegungsdienst! Die LäuferInnen gaben alles. Alle haben super Leistungen erzielt. Gratulation an Anita und Andrea. Brav gelaufen 🙂

CDAqvIKWAAAMiWO

17. April 2015

Immer wieder fragen Sportler, was sich hinter dem “Train low, compete high” Konzept verbirgt. PowerBar, einer der Teamsponsoren des BMC Racing Teams, hat bei mir nachgefragt. Das Interview ist online hier nachzulesen. Neuer Trend: Train Low Prinzip

25. März 2015

Manfred Putz hat es geschafft. Nach den Erfahrungen in Deutschland am Rundkurs und der Alpenüberquerung bei Salzburg-Nizza hat er nun auch die Atacama Wüste durchquert. Respekt für diese Leistung und herzliche Gratulation. Das muss dir erst einmal wer nachmachen!

19. März 2015

Auch das Universitätssportinstitut (USI) Salzburg macht sich Gedanken, wie man sich auf den Sommer vorbereiten soll. Ernährunsgtipps dazu gab es von mir im Newsletter 03/2015.

USI Newsletter 03:2015

21. Februar 2015

Es war ein schöner Abend in Udine und ein unerwarteter Erfolg mit sehr positivem Feedback. Der Saal war gerammelt voll und die Fragen schienen nicht aufzuhören. Danke noch einmal für die Einladung an Gianpiero Klancic, den ich seit einigen Monaten auch betreue.

19. Februar 2015

Es geht nach Italien und zwar nach Udine. Dort werden morgen Radfahrer, Trainer, Eltern und Interessierte darüber hören, was bei einem Athleten im Extrem-Ausdauer-Bereich wichtig ist. Es wird meine erste derartige Veranstaltung in Italien, aber ich freue mich darauf. Es gibt immer ein erstes Mal….

9. Februar 2015

Es ist vollbracht! Rohan Dennis vom BMC Racing Team hat einen neuen Stundenweltrekord aufgestellt und ist damit für den Moment der aktuelle Rekordhalter mit 52.491 km. Ich bin ein kleines bisschen stolz, Teil dieses Erfolges zu sein. Es war eine großartige Woche mit einem großartigen Sportler und einem super Team. Einfach fantastisch! Wer gerne über die letzten Tage bis zum Weltrekord nachlesen möchte, kann einfach die Beiträge im Blog lesen die News from the hour.

IMG_20150208_162518_edit

27. Jänner 2015

Bestätigt. Bald wird mich Italien wiedersehen wenn es am 20. Februar für mich nach Undine geht, um über die Ultradistanz und die Rolle der Ernährung zu sprechen. Wenn’s Interesse gibt, dann besuch uns einfach und komm vorbei! Mehr details zum Event gibt’s in meinem Kalender.

10. Jänner 2015

Es dreht sich viel um Ernährung auf Fitness.at: Special Iss dich fit. Ich werde heuer mein Wissen in Ernährungsfragen teilen und wer mehr herausfinden möchte, schmökert auf meiner Seite oder kontaktiert mich für eine individuelle Beratung!

31. Dezember 2014

Nun ist es an der Zeit, das Jahr zu beenden und ins neue zu rutschen. Heute war in Linz der Silvesterlauf und es gibt nichts Schöneres als das Jahr aktiv zu beenden und dann hoffentlich auch im neuen weiterhin so aktiv zu bleiben. Es war ein schönes, anstrengendes, erfahrungsreiches, wertvolles Jahr. Danke an alle, die daran teilgenommen haben! Viel Glück, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr! Prosit 2015!

Judith02

Weitere Eindrücke vom Silvesterlauf gibt’s hier im Album Silvesterlauf

2. Dezember 2014

In der Winterzeit kommen immer wieder auch Fragen auf wie: Wie entkomme ich dem Weihnachtsspeck? Worauf soll ich achten? Nützt eine Low Carb Diät? Auf fitness.at gibt es dazu Ratschläge von mir Schlank über die Feiertage.

Ähnlich ist es mit den ambitionierten Hobbysportlern. Sie trainieren im Winter anders als im Sommer und daher stellt sich auch die Frage, was mache ich bei der Ernährung? Muss ich etwas anders machen? Auch dazu gibt es einen Beitrag auf fitness.at Ernährung in der Trainingspause.

Viel Spaß beim Wintertraining!

4. November 2014

Nette Überraschung. Es wird einen Interview-termin geben im November noch in Zusammenarbeit mit dem IFFB der Universität Salzburg und Pzwei. Wird sicherlich spannend…

3. November 2014

Auch ich wage mich manchmal an neue Herausforderungen heran und möchte ein wenig von dam nach Österreich holen, was meines Erachtens nach wichtig ist für eine fachliche Betreuung. Daher habe ich mir zum Ziel gesetzt, einen ISAK Kurs Level 1 nach Österreich zu holen, bei dem Sportwissenschafter, Ernährungsexperten, Physiotherapeuten und medizinisches Fachpersonal lernen, wie sie antropometrische Daten sammeln. Für jeden, der mit Sportlern arbeitet, eine wichtige Ausbildung. Im Frühjahr 2015 sollte der Kurs stattfinden!

2. November 2014

Zwei interessante Meetings kommen in den nächsten Wochen auf mich zu und füllen damit die Zeit, in der der Rennradsport etwas durchatmet bevor die intensive Saisonvorbereitung wieder losgeht. Die Planungen für die Saison 2015 mit BMC laufen bereits voll, zur Abwechslung geht es zu den Meetings in Salzburg (Sportkardiologie) und Portsmouth, England (Antropometrie). Anschließend werde ich das neue Wissen mit Freude an meine Sportler weitergeben und versuchen, sie noch besser zu unterstützen

21. Oktober 2014

Es ist schon etwas Großartiges, Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Sporternährung (ÖGSE) zu sein, aber nun wurde ich auch gefragt, ob ich dem Expertenbeirat beitreten möchte. Mit großer Freude habe ich die Einladung angenommen. Wir bringen die Sporternährung in Österreich nach vorne!!

16. Oktober 2014

Schöner Vortragsabend in der Eishalle. Die Eiskunstläufer und ihre Eltern haben heute über Ernährung gehört. Von nun an sind auch die Salzburger Sportler gut ausgebildet. Der Grundstein ist zumindest gelegt.

13. Oktober 2014

Erfolgreiches Wochenende für die Sportler des Olympiazentrum Rif. Alisa Buchinger hat das Finale der Karate Premier League gewonnen und kann sich damit voller Überzeugung auf die Weltmeisterschaften in Deutschland vorbereiten. Gratulation! Bericht in den Salzburger Nachrichten dazu hier

5. Oktober 2014

Schöne Neuigkeiten. Am 15. Oktober heißt es: Was ist wichtig für einen Nachwuchssportler? Wie verpflege ich mich nach der Schule? Was mache ich im Training? Muss ich frühstücken? Der Eiskunstlaufverband hat mich zu einem Vortrag eingeladen. Die Sportler sind im OZ Rif bestens versorgt, wir widmen uns im Rahmen dieser Zusammenarbeit der Ernährung.

28. September 2014

Für alle, die sich im Bereich Sporternährung interessieren und weiterbilden möchten, gibt es großartige Neuigkeiten. Seit kurzem existiert die Österreichische Gesellschaft für Sporternährung. Schaut mal rein auf die Seite der ÖGSE – es tut sich was in Österreich und ich hoffe, dass ich dazu beisteuern kann, die Sporternährung noch weiter voranzutreiben 🙂

21. September 2014

Großartiger Sieg des BMC Racing Teams in Spanien. Weltmeister im Team-Zeitfahren 2014 in Ponferrada. Gratulation dem gesamten BMC Team. Super! Weltmeisterrrrr 🙂

20. September 2014

Super Tag in Wien bei, 1. Fachtag für Sporternährung. Schön dazu beigetragen zu haben. Nächstes Jahr soll die Veranstaltung wider stattfinden und ich werde versuchen, wieder dabei zu sein.

8. September 2014

Erfolgreiches Wochenende für zahlreiche Sportler, so eroberte unter anderem Alisa Buchinger, Sportlerin des OZ Rif/Salzburg, bei einem Turnier in der Türkei die Silbermedaille. Die Richtung für die WM scheint zu stimmen!

3. September 2014

Der Herbst ist da, der Winter kommt bestimmt. Gemeinsam mit Anita Haudum wird an einem Workshop gebastelt, wo es Informationen für aktive Menschen gibt, wo und wie man Fitness und Ernährung überprüfen lassen kann. Wie die regelmäßige Kontrolle beim Auto sollte auch der Körper regelmäßig untersucht werden. So kann man auch getrost in die Wintermonate gehen.

1. September 2014

Manfred Putz hat sein Abenteuer Salzburg-Davos-Nizza im Handbike erfolgreich beendet. Es war keine einfache Aufgabe mit all den Höhenmetern, die es zu überwinden galt, aber mit der richtigen Einstellung und einem guten Betreuerteam hat er das Unglaubliche geschafft. Damit sind 2 der 5 Touren absolviert. Herzliche Gratulation!

20. August 2014

Wenn man so kurz vor der Vuelta steht und die Ehre hat, mit einem der besten Radfahrer Spaniens zusammenzuarbeiten, dann bleiben natürlich auch Anfragen der Journalisten nicht aus. Und so findet sich mein Name auch in spanischen TV- und Printmedien wieder, wie beispielsweise hier Samuel Sánchez: “Somos unas auténticas máquinas de comer”

19. August 2014

Ein schöner, erfreulicher Ausflug nach Zelle am See zudem Schützen stand heute auf dem Programm. Im Hinblick auf die Europameisterschaften wurde da über Ernährung gesprochen, damit die österreichischen Athleten auch bestmöglich abschneiden. Die zahlreiche Präsenz bei meinem Besuch war überwältigend. Danke 🙂

30. Juli 2014

Nach all den Erlebnissen bei diversen Radrennen ist nun auch die Tips darauf aufmerksam geworden und schenkte mir ein wenig von ihrer Aufmerksamkeit. In der Ausgabe der 31. Kalenderwoche wird erzählt, was ich im Beruf mache und wo ich mich herumtreibe, wenn ich nicht in Österreich bin. Meine BMC Family!!

tips 2014

28. Juli 2014

Die Tour ist in der Zwischenzeit gestern in Paris zu Ende gegangen und die Fahrer sowie die Betreuer können sich alle wohlverdient etwas ausruhen. Damit endet auch meine Serie beim Tour Magazin. Die Beiträge alle noch einmal gesammelt:

Inside BMC Racing Team

Inside BMC Racing Team 2

Inside BMC Racing Team 3

Inside BMC Racing Team 4

Das Ende der Tour de France bedeutet, dass bereits die Planung für die Tour 2015 angelaufen ist, auch wenn bis dahin noch einige Rennen stattfinden werden, u.a. die Vuelta 2014 in weniger als einem Monat.

26. Juli 2014

Das RAAM hat Manfred Putz erfolgreich beendet, nach einer Erholungspause bereitet er sich bereits auf das nächste Abenteuer vor. Das Motto lautet Salzburg-NIzza oder 100 km liegen zwischen Salzburg und Nizza. Er wird diese Strecke non-stop bewältigen und dafür laufen die Planungen auf Hochtouren, damit auch alles so klappt, wie er sich das vorstellt. Dazu gehört für mich auch ganz klar die Ernährung!

15. Juli 2014

Das Tour Magazin hat mich für die diesjährige Tour de France gebeten, ihnen Einblicke ins Geschehen hinter den Kulissen zu gewähren. Ein Artikel aus dieser Reihe ist hier zu lesen: Inside BMC Racing Team

30. Juni 2014

Alles dreht sich im Radsport im Moment um die Tour de France, die in wenigen Tagen startet. Bei uns in Österreich startet jedoch eine ebenso herausfordernde Rundfahrt, an der viele Topteams teilnehmen werden. Da auch mein BMC Racing Team mit dabei ist, befinde ich mich seit einigen Tagen bereits in intensiver Planung und Vorbereitung auf die Rundfahrt. Es ist auch heuer wieder eine besonderer Genuss, in der Heimat zu arbeiten und mit dem Team unterwegs zu sein, wo die Straßen so vertraut sind. Infos zur Österreichrundfahrt gibt es hier und zum BMC Team auf der Team-Website.

27. Juni 2014

Schöne Erfahrung in Hall in Tirol an der UMIT. Von meinem Radunfall noch deutlich gekennzeichnet habe ich it den Studierenden einen Teil der Sporternährung aufgearbeitet und da das Interesse so groß ist, haben die UMIT und ich uns darauf geeinigt, das Thema im Dezember noch einmal in den Stundenplan mithineinzunehmen und damit mir und den Studierenden die Chance zu geben, in Workshop-Form den Themenbereich noch weiter aufzuarbeiten. Das wird sicherlich eine spannende und genauso schöne Sache werden! Ich freue mich auf Dezember und den Workshop in Hall!

23. Juni 2014

Erfolgreiches Wochenende für einige meiner Athleten. Großartige Leistung von Tom Frühwirth und manfred Putz beim race Across America 2014 (RAAM) 2014, wo sie an diesem Wochenende in Annapolis über die Ziellinie gerollt sind. Beim Race Across the Alps (RATA) 2014 gab es ebenso ein hervorragendes Ergebnis. Weiters legte sportrix Anita Haudum beim Alpe Adria 2014 die 160 km in ausgezeichneter Verfassung zurück und wäre ohne Zwischenfall am Stockerl gelandet. Allen herzliche Gratulation!

11. Juni 2014

Ein erfolgreicher 2. Gesundheitstag 2014 der Universität Salzburg ist zu Ende. Es hat große Freude gemacht, dabei sein zu dürfen. Das Schaukochen war ein Erfolg, beim Vortrag waren ebenso viele interessierte Zuhörer. Da bleibt mir nur noch, mich für die Einladung zu bedanken. Einige Schnappschüsse vom Gesundheitstag finden sich im Flickr-Album.

8. Juni 2014

Wer mit aktiven Menschen arbeitet, muss auch selber aktiv bleiben! Heute stand die Dolomitenrundfahrt 2014 auf dem Programm und über 112 km ging es von Lienz wieder zurück nach Lienz. Bei traumhaftem Wetter stand dem Rennvergnügen nichts im Weg und so wurde es ein gelungener erster Radmarathon 2014 mit einem ganz zufriedenstellenden Ergebnis, dem 18. Rang in der Kategorie Frauen. Mit der Begleitung von Anita, Sportrix, machte das Rennen gleich noch viel mehr Spaß.

Dolomitenrundfahrt 2014

4. Juni 2014

Mit dem heutigen Flug in die US startet für die beiden Handbiker Manfred Putz und Tom Frühwirth das Abenteuer Race Across Amerika. Zwar bleiben den beiden noch einige Tage, bis es wirklich losgeht, aber die Spannung steigt bereits und die letzten Vorbereitungen werden getroffen. Wer mehr über die beiden erfahren möchte, sieht unter dem Ultrahandbike Duo nach. Da gibt es auch Infos zum RAAM Verlauf!

20. Mai 2014

Der Giro d’Italia ist etwas mehr als eine Woche im Gange und knappe 2 harte Wochen stehen noch bevor. Vorerst sieht es für das BMC Racing Team und Cadel Evans ziemlich gut aus, so war am zweiten Resttag der Rundfahrt Zeit für ein Lächeln in die Kamera. Die Stimmung ist gut und sie bleibt hoffentlich bis zum Ende so. Ein jeder wird das Beste geben, damit es klappt.

Giro 2014 (Foto © G. Lüchinger)

Giro 2014 (Foto © G. Lüchinger)

4. Mai 2014

Ab und zu muss man auch selber aktiv sein! Heute stand der Salzburg Marathon auf dem Kalenderblatt. Auch wenn die Vorbereitung nicht optimal war, der Start bis zur allerletzten Minute aufgrund einer Verletzung ungewiss war, begab ich mich zur Startlinie. Am Ende siegte der Wille und die 21.1 km wurden unter Schmerzen zurückgelegt. Es war dies der erste Bewerb nach einem halben Jahr Sportpause und nicht nur deshalb ein besonderes Erlebnis, ins Ziel zu kommen. Anita hat wie ich die Halbmarathondistanz bestritten und nach dem Linz Marathon vor einigen Wochen auch erfolgreich absolviert. Marathon-Twins im Einsatz!

gemelle maratona 2014

Nun ist die Laufsaison beendet, es geht fließend über in die Rennradsaison!

9. April 2014

Die Universität Salzburg veranstaltet heuer wieder einen Gesundheitstag für die Angestellten. Termin 11. Juni 2014. Diesmal wird auch Sportnutrix vertreten sein und nicht nur Tipps zur gesunden Ernährung geben, sondern auch zeigen, wie man das schnell und einfach umsetzen kann. man darf gespannt sein, was da so alles auf die Teller kommt!

6. April 2014

Gratulation an Walter Abfingre, Günter und Anita, die sich alle hervorragend geschlagen haben beim Linz Marathon 2014. Da sind wohl einige mit einem Lächeln nach Hause gegangen…ich auch 😉

5. April 2014

Morgen findet in Linz der Borealis Marathon statt, an dem sich über 18.000 Läufer auf verschieden langen Laufstrecken vergnügen werden. Sportnutrix wird mit dabei sein und versuchen, durch die beste Strategie bei der Energieversorgung eine hervorragende Laufleistung zu unterstützen. Ich freue mich auf das Laufereignis!

25. März 2014

In Rom und Mailand haben tausende Läufer vergangenes Wochenende ihren marathon absolviert, in Linz und Wien werden in wenigen Tagen ebenso tausende Läufer die Laufschuhe schlüpfen und sich aufmachen, um die 42 km zu laufen. Vor einem solchen Wettkampf ist es wichtig, das Training und die Ernährung dementsprechend zu verändern, um die letzten Tage als optimale Vorbereitung zu nützen. Einige Tipps  wie man sich in der Ernährung vorbereiten sollte, gibt es hier im Blog Carbo loading

17. Februar 2014

Nicht nur wegen der Olympischen Spiele in Sotschi sind Nahrungsergänzungsmittel ein viel diskutiertes Thema. Viele v.a. Freizeitsportler greifen auch zu diesem Präparaten und erhoffen sich eine gewaltige Leistungssteigerung. Dass damit ein großes Risiko verbunden ist, soll auch dieser Beitrag (Salzburger Nachrichten, 17. Februar 2014) beleuchten.

Supplemente SN 17-02-2014

15. Jänner 2014

Es geht für viele Sportler wieder in die Vorbereitung. Die Feiertage sind vorbei und die Athleten flüchten zum Teil in die Ferne. So gab es heute letzte Gespräche mit Manfred Putz, ehe er sich in wenigen Tagen in den warmen Süden verabschiedet und die nächsten Wochen dort schuftet, um eine Basis für die kommende Saison zu schaffen. Wer sich auch oft Gedanken macht, was man bei Trainingslagern so beachten sollte, schaut einfach mal im Blog vorbei und findet dort sicherlich einige Ideen.

10. Jänner 2014

Rio 2016 ist noch weit weg, aber die Zeit vergeht schnell und bald werden die Olympischen und Paralympischen Spiele da sein. Deswegen wurde gestern ein weiteres Mal mit Ablinger Walter in die Renn-Zukunft geschaut, damit die Vorbereitung auf diese Veranstaltung auch gut überlegt geplant wird. Die nächsten Meetings stehen bereits an, denn es gibt viel zu tun!

7. Jänner 2014

Nicht immer muss man auf Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen, um sein Immunsystem für die Kälte zu rüsten. In der Ausgabe der Salzburger Nachrichten vom 7.1. stehen gesammelt einige Tipps, wie man sich auf natürliche Weise stärken kann. Der Ratschlag lautet ganz allgemein – ausgewogen und nährstoffreich essen, viel Farbe unterbringen und so dem Winter den Kampf ansagen. Viele Dinge aus Österreichs Küche können da helfen.

SN Winterfit

19. Dezember 2013

Die letzte Konferenz des Jahres für mich fand die letzten drei Tage in Newcastle statt. Die besten auf dem Gebiet der Sporternährung haben sich hier getroffen, um über viel Neues und manch Altes zu diskutieren. Die Tage waren lange und voll mit interessanten Präsentationen. Auch das Abendprogramm mit David Costill und Dame Kelly Holmes begeisterten nicht nur mich. Einige Bilder von den Tagen in Newcastle gibt’s in der Fotogalery auf flickr!

16. Dezember 2013

Erfolgreiche Tage hier in Spanien, wo sich der Großteil der BMC Racing Team Fahrer zum ersten Mal nach einer längeren Pause zusammengefunden hat. Es wurde fleißig trainiert, das Wetter war hervorragend dafür. Außerhalb der Trainingszeiten wurde auch sehr viel im Bereich Ernährung gemacht, viele Gespräche, viele Tests und manche Experimente, damit 2014 ein erfolgreiches Jahr wird.

Morabito_Judith Denia Dez 13

30. November 2013

Seit wenigen Tagen befinde ich mich in Salt Lake City (UT), wo ein Teil des BMC Racing Teams eine Reihe von Tests durchführen wird, um gesund und fit in die Vorbereitung auf die Saison 2014 zu starten. Bevor die Tests so richtig los gehen, war noch Zeit für einen Stadtrundgang. Nach Salt Lake City warten dann die letzten Reisen des Jahres, Trainingslager in Spanien und ISENC 2013 in Newcastle (GB).

20. November 2013

Schöner Vortrag in der HAKZWEI in Salzburg zum Thema Ernährung und Sport. Nach einem aktuellen Bericht zu der zunehmenden Häufigkeit von Übergewicht bei Österreichs Jugendlichen und Kindern hoffe ich, dass meine Worte auf offenen Ohren gestoßen sind.

13. November 2013

Es hat sich ausgezahlt, die Reise nach Deutschland anzutreten und sich zwei Tage lang intensiv dem Bike Fitting, dem Athleten und seinen Problemen zu widmen. Reger Austausch und neue Bekanntschaften machten es zu einem noch erfolgreicherem Arbeitsausflug nach Norddeutschland.

8. November 2013

Kommende Woche geht es für zwei Tage nach Deutschland und das Thema lautet Bike Fitting. Alles dreht sich um das Fahrrad, Biomechanik und Leistungsdiagnostik stehen im Mittelpunkt. Damit wird die Sportwissenschaft für zwei Tage im Fokus sein!

6. November 2013

Überraschender Anruf aus der 2. HAK Salzburg. Dort wird ein Maturaprojekt gemacht, welches den Schwerpunkt “Ernährungs- und sportbewusstes Leben” und die Schüler haben mich gebeten, türm ihr Projekt als Ernährungsspezialistin vorzutragen. Diese Einladung nehme ich gerne an! Damit geht die Tour durch die Salzburger Schulen weiter. In zwei Wochen ist es so weit!

3. November 2013

Nach einigen Telefonaten und Emails wurden nun Details zu meinem Gastvortrag an der University of Utah geklärt. Am 2. Dezember werde ich an der U of U sprechen und mich im Rahmen eines Seminars mit den Studenten der CMP with Sports Nutrition Concentration treffen. Die Vorfreude ist groß und ich freue mich auf die Rückkehr nach Utah!

29. Oktober 2013

Erfreuliche Nachrichten! Noch in diesem Jahr wird es eine Reise nach Salt Lake City (UT) geben, wo ich an der University of Utah vortragen werde. Die Details sind noch zu klären, aber es dürfte mit einem Besuch am Campus klappen bevor es wieder mit den Fahrern des BMC Racing Teams in die Vorbereitung auf die kommende Saison geht. Die Einladung aus Utah ist jedenfalls bei mir eingelangt!

25. Oktober 2013

Auf der SSM-Seite befindet sich ein schöner Bericht zu einer unserer Aktivitäten im Rahmen der Sporternährung-Projektes. Einfach reinlesen in den Bericht!

Fotos dazu gibt’s auch hier

21. Oktober 2013

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen von Salzburgs Nachwuchssportlern, denn im SSM Akademiestraße und im Christian Doppler Gymnasium drehte sich alles um Sporternährung. Die Schüler machten mit ihrem aktiven Mitmachen den ersten Teil dieses Ernährungsprojektes zu einem gelungenen. Mehrere Bausteine dieses Projektes werden noch folgen.

18. Oktober 2013

Mit der heutigen Präsentation vom BMC Racing Team 2014 endete auch die Saison 2013 und damit meine erste Saison mit dem Radteam. Gleichzeitig war es der Startschuss für die neue Saison und die Arbeiten sind voll angelaufen. Es war ein großartiges und interessantes Jahre in dem ich viel in der Radsportwelt gelernt habe. Ich freue mich bereits auf all die Monate, die nun in der neuen Saison bevorstehen, weil es ein großartiges Team ist, eine großartige BMC Familie.

26. September 2013

Seit einiger Zeit habe ich mein Angebot um ein anthropometrische Überprüfung erweitert. Viele fragen sich immer, wozu dies notwendig oder nützlich sei. Kurze Infos gibt’s unter Leistungen oder umfangreicher direkt bei mir!

18. September 2013

Heute hat mich erfreulicher Weise ein Anfrage des ÖRSV erreicht, der mich zu seiner Abschlussveranstaltung im November einladen möchte. Geplant ist ein Ernährungsschwerpunkt, um auch dieser Gruppe von Nachwuchssportlern die Ernährungsthematik näher zu bringen.

16. September 2013

Heute ist die heurige Vuelta a Espana in Madrid zu Ende gegangen und es war für mich eine sehr erfahrungsreiche Zeit und ein schönes Erlebnis. Die großen Rundfahrten sind damit für dieses Jahr beendet, das nächste Rennen mit dem BMC Racing Team steht aber bereits bevor. Es geht in den Norden Europas!

9. September 2013

Erfreulicher Ausblick auf die nächsten Sporternährung-Meetings in Österreich. Ich wurde zu zwei Veranstaltungen eingeladen und gefragt, ob ich im Jänner bzw. September 2014 mit Vorträgen an den Meetings teilnehmen könnte. Nähere Infos im Kalender!

7.  September 2013

Nach einer erfolgreichen und interessanten Summer School an der UMIT in Hall/Tirol war meine nächste Station Italien, wo das BMC-Team für das WM-Teamzeitfahren am 22. September trainiert hat. Es geht um sehr viel und daher war die Einstellung vom gesamten Team auch sehr fokussiert. Ich wünsche mir, dass in den letzten Tagen eine wichtige Basis für ein erfolgreiches Rennen am 22. September bei der WM in Florenz geschaffen wurde!

BMC Racing Team TTT Camp

20. August 2013

Auch wenn sich der Sommer allmählich zu Ende neigt, geht die Radsaison noch einige Wochen weiter. So startet in wenigen Tagen die letzte große Rundfahrt in diesem Jahr, die Vuelta a Espana. und dieses Mal werde cih dabei sein. Ich bin richtig aufgeregt und freue mich auf diese großartige Erfahrung bei der Grand Tour. Die Etappen sind schwer, aber BMC hat auch ein gutes Team dabei, deswegen könnte der eine oder andere Erfolg möglich sein. Vamos BMC!

3. August 2013

Das US Leichtathletik-Team verbrachte die Tage vor den Weltmeisterschaften in Linz und bereitete sich hier auf die Wettkämpfe vor. Damit die Athleten auch alles bekommen, was sie in diesen Tagen brauchen, ist es immer günstig, mit ansässigen Kollegen Kontakt aufnehmen zu können. Für das US-Team und ihre Ernährungsbetreuerin war ich so eine ortskundige Person und ich half während ihrer Zeit in Linz aus. Es war schön, neue Kollegen kennenzulernen und dem US-Team beim Training zuzusehen.

9. August 2013

Es hätte nicht besser gehen können! Drei Siege hintereinander, noch dazu zwei hintereinander von Mathias Frank (Etappen 4 & 5) bei der Österreichrundfahrt für das BMC Team! Eine wunderschönes Erlebnis in Österreich!

29. Juni 2013

Die Österreichrundfahrt startet morgen und ich freue mich riesig, in meiner Funktion als Ernährungsberaterin des BMC Teams hier zu Hause unterwegs zu sein. Hoffentlich können meine Fahrer auch den einen oder anderen Erfolg einfahren!

21. Juni 2013

Leider musste die Fahrt von Manfred Putz nach wenigen Kilometern aufgrund von Sicherheitsbedenken seitens der Deutschen Polizei abgebrochen werden. Er wird jedoch seinen Versuch zu einem anderen Zeitpunkt an anderer Stelle mit gleicher Motivation wiederholen. Bleibt dran…es wird dazu Updates geben!

20. Juni 2013

1000 km im Handbike“. Wir sind auf dem Weg nachHamburg, von wo aus Manfred Putz Versuchen wird, einen neuen Weltrekord auf seinen Handbike aufzustellen, indem er innerhalb von 24 Stunden die knapp 1000km bis nach München nonstop zurücklegt. Er ist voll motiviert, wir sind bereit, er ist es und damit können die 1000 km beginnen!

tour 1000km handbike

10. Juni 2013

Während es mit BMC weiter quer durch Europa geht, laufen gleichzeitig auch die Vorbereitungen für den Weltrekordversuch von Manfred Putz, der mit seinem Handbike 1080 km von Hamburg nach München non stop in neuer Rekordzeit zurücklegen möchte. Letztes Jahr haben wir bereits gemeinsam erfolgreich beim Peakbreak zusammengearbeitet. Der Start zum Weltrekordversuch wird am Freitag, 21. Juni, in Norddeutschland sein, München sollte am Sonntag, 23. Juni, erreicht werden. Mehr Infos dazu werden folgen.

7. Juni 2013

Hier einige Eindrücke vom Critérium du Dauphiné 2013. Beim Wetter war alles dabei, aber am Ende ging es bei Sonnenschein Richtung Heimat. Critérium du Dauphiné 2013

31. Mai 2013

Die nächste Reise steht an: Für die kommenden Tage geht es zum Critérium du Dauphiné. Nachdem das Wetter noch immer keine Besserung verspricht, werden wohl auch für Juni die Wintersachen gepackt. Roster zum Rennen findet man hier
BMC suitcase Dauphiné

24. Mai 2013

Vor den US Championships wurde ich von amerikanischen Journalisten zum Interview gebeten, um über die Ernährung von Radsportlern zu sprechen. Hier ein kleiner Abriss von dem, worüber gesprochen wurde:

Fueling the ride

 

15. Mai 2013

Der Giro d’Italia bewegt sich seit mehr als einer Woche durch Italien und verlangt den Radfahrern wie auch den Betreuern alles ab. Aus der Ferne versuche auch ich, mein Bestes dazu beizutragen und kümmere mich um die Planung und Organisation der Ernährung. Gestern habe ich kurz beim Giro vorbeigeschaut und meine Truppe in Italien besucht, nachdem ich zuvor selbst den Berg hochgeradelt bin.

Eindrücke vom Ausflug zur 10. Etappe vom Giro gibt’s hier

14. Mai 2013

Ein erfolgreiches Projekt Race Around Slovenia fand übers Wochenende statt, bei dem die beiden Athleten Frühwirth Thomas und Putz Manfred erfolgreich um Slowenien geradelt sind und in einer ausgezeichneten Zeit von 55 Stunden und 17 Minuten das Ziel erreicht haben. Vor dem Rennen bedurfte es einiger Planung zur Energieversorgung, was dann aber ganz gut geklappt hat, denn es gab keine größeren Probleme. Gratulation an die beiden Jungs!!! Infos zu ihren Projekten gibt es hier auf ihrer Homepage Ultrahandbikeduo.

28. April 2013

Nicht immer große Rennen sind es, die den meisten Spaß machen. An diesem Wochenende war ich in Italien bei eher kleineren Rennen in der Toskana dabei, aber die Arbeit bleibt dieselbe. Es hat auch riesengroßen Spaß gemacht! Ein kleiner Bericht von Begegnungen, die bei solchen Rennen passieren, auf Italienisch hier.

11. April 2013

Ein ziemlich interessanter Ausflug fand vor wenigen Tagen statt, als ich in die Backstube eines der besten Bäcker in Belgien durfte. Dabei habe ich nicht nur zugesehen, sondern auch mitgemacht! Eindrücke dazu gibt es in der Fotogalerie hier

 

20. März 2013

Ein gelungener Abend gestern beim SSM Salzburg, wo über Ernährung für Nachwuchssportler gesprochen wurde. Viele Eltern und Trainer waren gekommen, es wurde viel diskutiert und viel notiert. Es schient, dass das nur der Anfang einer Zusammenarbeit war. SSM Salzburgs Sportler wollen ihre Ernährung so verändern, dass sie dem eines Leistungssportlers entspricht.

14. März 2013

Paris-Nizza und Tirreno Adriatico liegen hinter mir. Es waren zwei interessante Rennen mit sehr langen und schwierigen Etappen. Dazu kam das schlechte, nasse, kühle Wetter, welches den Fahrer sehr viel abverlangte. Die Zeit sich zu erholen ist allerdings kurz, bereits in wenigen Tagen stehen die nächsten Rennen bevor, u.a. Milano-Sanremo am 17. März.

7. März 2013

Es geht voran mit den Vorträgen. Nach dem Ernährungsvortrag im SSM wartet auch ein weiterer Vortrag zum Thema “Gesunde Ernährung und sinnvolles Abnehmen”. Es gibt damit auch zwischen den Renneinsätzen einiges zu tun!

1. März 2013

Es geht wieder weiter mit den BMC Renneinsätzen auf der WorldTour. Die nächsten Haltestellen sind Paris-Nizza und Tirreno Adriatico. Endlich Italien…ich freue mich darauf!!!

25. Februar 2013

Am 19. März wird es in Salzburg für Eltern, Trainer und Schüler des SSM Salzburg einen Vortrag zum Thema Ernährung im Nachwuchssport geben. Ich hoffe, dass die Zuhörer zahlreich sein werden. Via Kalender findet ihr genaue Infos zu Veranstaltung.

16. Februar 2013

Hat Spaß gemacht vor der Kamera! Hoffentlich waren für die Teilnehmer und die TV-Zuseher brauchbare Tipps dabei als es heute Nachmittag vor der Kamera um die Fragen ging, worauf denn ein Radfahrer achten soll, wenn er sich auf ein Rennen wie die Salzkammergut Trophy vorbereitet.
Einige Schnappschüsse gibt es auf Flickr hier

 

12. Februar 2013

TV-Auftritt bei der TV-Serie zur Mission Salzkammergut-Trophy, die auf Salzkammergut-Fernsehen ausgestrahlt wird. Zahlreiche Radfahrer bereiten sich im Moment auf die diesjährige Salzkammergut-Trophy vor und brauchen dafür auch wertvolle Tipps für eine entsprechende Ernährung. Am Samstag, 16.2. finden dazu die Dreharbeiten statt.

10. Februar 2013

Die Tour Mediterranéen ist zu Ende. Das Rennen selbst war etwas chaotisch, die Leistung des BMC Teams war aber passabel. Wäre Marco Pinotti nicht gestürzt, hätte man noch positiver resümieren können, so bleibt zu hoffen, dass sein Heilungsprozess schnell und problemlos vor sich geht.

Für mich geht es vorerst einmal zurück nach Hause, wo weitere Vorträge und Arbeit wartet!

9. Februar 2013

Ernährungsvortrag bei Universal. Nachdem mit dem Ende des Faschings die Fastenzeit vor der Tür steht, haben sich auch viele Menschen bereits Gedanken zu ihren Fastenvorsätzen gemacht. Es gibt auch Firmen, die mit ihren Mitarbeitern um das gesunde Gewicht wetteifern wollen und sie dabei unterstützen wollen, ihr Optimalgewicht zu erreichen. Universal möchte seine Mitarbeiter mit Fachwissen zur Seite stehen und hat daher um einen Ernährungsvortrag gebeten. Am 13. Februar 2013 wird es einen Vortrag zu gesunder Ernährung und sinnvollem Abnehmen geben.

8. Februar 2013

Mitten in der Tour Mediterranéen in Frankreich und nach einem ungewollten Ruhetag (heutige Etappe wurde abgesagt) geht es nun bei den letzten zwei Etappen über längere und intensivere Strecken. Damit wird auch die Erholung ein wichtiger Aspekt und die Planung für die Zeit nach dem Rennen kann entscheidend sein, mit welchen Beinen man am Folgetag auf das Rad steigt. Nach dem Sturz in Zeitfahren ist für Marco Pinotti das Rennen vorbei. Mit gebrochenen Rippen ist er am Weg nach Hause. Gute Besserung und bis bald bei einem Renneinsatz, Marco!
Es gibt also viel zu tun hier in Frankreich, wo nicht der Sommer regiert, sondern ziemlich frische Temperaturen herrschen.

frisches Wetter in Frankreich

frisches Wetter in Frankreich

2. Februar 2013

In wenigen Tagen geht es zur Tour Mediterranéen in Frankreich. Es wird dies mein erstes Etappenrennen als Nutritionist mit dem BMC Racing Team sein. Nicht nur deshalb blicke ich gespannt auf diese Tage. Der Blickwinkel wird doch ein anderer sein als bei den bisherigen Erfahrungen als Zuseherin bei Etappenrennen. Und dazu kommt auch mehr Verantwortung. Es wird auch von mir abhängen, was ich für die einzelnen Tage plane, was ich den Fahrern empfehle und wie ich die Rennvorbereitung bzw. Snacks “empfehle”.

16. Jänner 2013

Newsbericht vom Olympiazentrum Salzburg-Rif zu meiner neuen Aufgabe mit dem BMC-Team:

Judith Haudum zu BMC

 

11. Jänner 2013

Großartige Teampräsentation in Nazareth im BMC Concept Store heute Nachmittag. Nachdem die Fahrer am Vormittag noch über die Pläne des Teams im Bereich Ernährung eingeweiht worden waren, ging es nach dem Mittagessen nach Eke. An die 100 Journalisten kamen, um das BMC Racing Team 2013 zu sehen. Es war eine erfolgreiche Präsentation mit vielen zufriedenen Gesichtern. Als nächstes geht’s mit einem Teil des Teams nach Spanien zum Trainingscamp.

Hier einige Eindrücke aus Belgien: Teampräsentation

7. Jänner 2013

Morgen geht’s Richtung Belgien zur Team Präsentation von BMC Racing. Für mich bedeutet das erstmals beim Team und all den BCM-Leuten zu sein. Es ist dies der offizielle Startschuss für die neue Saison, obwohl im Hintergrund schon längst alles im Laufen ist. Es wird auf alle Fälle spannend!

23. Dezember 2012

Das Jahr 2012 geht dem Ende zu. Im Blick zurück sehe ich vor allem auf viele Reisen zurück, einige Großevents, viele Personen, die ich kennenlernen und/oder unterstützen durfte, und so manche kleine-große Überraschung. Mit dem Start in Innsbruck bei den YOG fing das Jahr groß an, mit dem Engagement bei BMC Racing hört es groß(artig) auf.

Ich freue mich auf 2013, wünsche allen frohe, gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Judith

Judith Fleurie

22. Dezember 2012

Erfolgreiche Tage mit den Nachwuchssportlern des Olympiazentrums Linz sind kurz vor Weihnachten zu Ende gegangen. Ob Eishockey oder Tischtennis, wir haben gemeinsam die Probleme und Kernbereiche der Ernährung aufgearbeitet und es hat großen Spaß gemacht!

16. Dezember 2012

Große Neuigkeiten: Ab 2013 geht’s mit auf der UCI WorldTour. Kleine Rennen und große Rennen, Classics und Grand Tours, Ruhetage und Trainings-lager. Und sicher jede Menge Abenteuer. :-)

15. Dezember 2012

Sieht aus wie Urlaub, ist aber nicht so. Während manche BMC Racing Team-Fahrer mit den Rädern die Berge rauf und runter fahren und brav Intervalle abspulen, sitzen die Heinzelmännchen über den Unterlagen und sprechen über Training, Ernährung und andere Baustellen. Talk on nutrition in cycling at BMC training camp

13. November 2012

Das Leben ist voller Überraschungen…heute hat mich eine Nachricht aus Italien erreicht, in der mir Paolo Aste seine Pläne für 2013 vorgestellt hat. Ich sage nur so viel: Ca. 5300 km, 12 Tage, 63000 Höhenmeter. Wenn das kein Abenteuer ist. Jedenfalls soll ich mir diese 12 Tage freihalten, was so viel bedeutet wie Abenteuer auch für mich. Wohin sich das alles entwickelt, werde ich in den nächsten Monaten berichten…

10. November 2012

Gestern durfte ich in Wien neben anderen Sprechern aus Österreich, Deutschland und der Schweiz zum Thema “Sport und Ernährung”  vortragen und habe dabei sehr positive Eindrücke und Rückmeldungen mitgenommen. In den anschließenden Gesprächen hörte ich viel Positives heraus und ich hoffe, dass diese Veranstaltung auch dazu beitragen konnte, dass sich die Sporternährung in Österreich noch weiterentwickelt, weiter vernetzt und damit bekannter wird.

7. November 2012

Nachdem es in den letzten Wochen im Linzer Olympiazentrum wieder etwas ruhiger gewesen ist um die Ernährung, werden nun bis zum Jahreswechsel noch einige Termine und Meetings stattfinden. Es geht also munter weiter zwischen dem Neusiedler- und Bodensee und auch darüber hinaus…

5. November 2012

Bevor sich das Jahr 2012 verabschiedet, warten noch einige intensive und sicherlich interessante Wochen auf mich. Neben der Arbeit Salzburg und den Vorlesungen an den Unis in Hall/Tirol und Salzburg stehen die VEÖ-Tagung in Wien und weitere Termine in Stams an. Außerdem geht es nun auch noch über die Grenzen nach Nordeuropa…wie sang einst Lucio Battisti “Sì, viaggiare…”!

16. Oktober 2012

Mittlerweile hat ein weiterer Workshop in Stams stattgefunden. Mit jedem Workshop lernen sich Schule und Experten besser kennen und ich denke, wenn wir so weiterarbeiten, sind wir am richtigen Weg, aus dieser Zusammenarbeit eine echt fruchtbare Sache zu machen. Nächster Termin in Stams ist der 12. November und es wird ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.

8. Oktober 2012

Erfreuliche Nachricht. Heute erreichte mich eine Anfrage aus Italien. Giorgio Murari, Teilnehmer am heurigen Race around Austria (bei dem ich Rainer Popp betreuen durfte), hat mich kontaktiert und gefragt, ob ich ihn in Zukunft unterstützen und beraten möchte. Ich denke, dass da einige interessante neue Abenteuer auf mich zukommen werden…

30. September 2012

Erfolgreiche Teilnahme am World Congress of Sport Medicine FIMS 2012 in Rom! Zwischen Sportärzten aus aller Welt durfte ich heute eines meiner Projekte präsentieren. Der Kongress war eine interessante Veranstaltung und hat mir erlaubt, einmal aus der medizinischen Sicht auf den Sport zu blicken und mich mit Medizinern auszutauschen. Schön auch, unter all den Teilnehmern manche bekannte Gesichter nach einiger Zeit wiederzutreffen.

29. September 2012

Saisonabschluss für viele Profiradfahrer beim Giro di Lombardia in Italien. Dabei gab es für mich wieder interessante Gespräche mit BMC-Chief Medical Officer Max Testa und seinen BMC-Kollegen.

22. September 2012

Die Koffer sind beinahe fertig gepackt, in wenigen Tagen geht es nach Italien zum letzten großen UCI-Rennen, dem “Il Lombardia”. Von dort setzt sich die Reise dann Richtung Süden fort zum FIMS 2012 in Rom, wo ich die Ergebnisse meiner Untersuchung den Sportmedizinern aus aller Welt vorstellen darf. Bevor es allerdings nach Italien geht, steht noch der letzte Radmarathon auf dem Programm: 161 km mit dem Rennrad durch den Sonntag!

19. September 2012

Heute hat der erste Workshop in Stams stattgefunden und die Schüler konnten individuelle Erfahrungen im Bereich Schweiß und Flüssigkeitsbedarf sammeln. Der erste Eindruck war interessant und positiv. Da auch bereits die nächsten Termine und Inhalte fixiert wurden, geht es an die Arbeit um die Workshops auch dementsprechend vorzubereiten.

16. September 2012

Am 19. September steht der erste Workshop im Skigymnasium Stams auf dem Programm. Die ersten Klassen werden im Rahmen von Theorie- und Praxiseinheiten Grundlagen über die Makro- und Mikronährstoffe erfahren. Es wird ein erster Schritt in einem neuen Projekt sein, bei dem es neben einem ersten Kennenlernen auch erste wichtige Erfahrungen geben wird.

8. September 2012

Es war ein sehr interessantes und besonderes Erlebnis heute in Krems. Beim Workshop “Knochen im Fokus” war ich eingeladen, um über die Ernährung bei onkologischen Krankheiten zu sprechen. Im Vorfeld gab es viele Fragen, die durch meinen Vortrag beantwortet wurden. Am schönsten war allerdings, manches zufriedene und dankbare Lächeln auf den Lippen der Patienten/Angehörigen als Eindruck mit nach Hause zu nehmen.

20. August 2012

Rainer Popp hat als 13. in einer Zeit von 5 Tagen 9 Stunden 44 Minuten (persönliche Bestleistung) das Ziel beim Race around Austria erreicht. Das Wetter war bis auf die Hitze gnädig, Rainer ist stark gefahren und hat eine großartige Leistung erbracht. Gratulation!!!

Generell war das Race around Austria eine super Erfahrung, die betreuten Athleten sind gut ins Ziel gekommen und es hat mir Spaß gemacht, mit ihnen mitzufiebern und sie zu unterstützen. Außerdem war die “Entdeckungsreise Österreich” ein wunderschönes Erlebnis.

Einige Impressionen zum Race Around Austria gibt’s hier

18. August 2012

Das 2er-Team Sportkaiser hat nach 3 Tagen 14 Stunden 58 Minuten beim Race around Austria das Ziel in St. Georgen erreicht. Die 2200 km liegen hinter ihnen und dazu wurde es auch der hervorragende 2. Platz in der 2er-Team Wertung. Herzliche Gratulation! Spitzenleistung!!!

15. August 2012

Unterwegs! Seit 10.04 Uhr bewegt sich Rainer rund um Österreich und bisher läuft es gut: kein Unfall, kein Defekt, gute Laune.

Um 14.00 stieg auch das 2er-Team Sportkaiser ins Rennen ein. Ich hoffe, auch Mani & Tom schaffen die knapp 2200 km ohne Probleme und die Energieversorgung klappt!

14. August 2012

Die letzten Vorbereitungen sind getroffen, das Auto ist bereit und wir sind es auch. Mit der Inspektion und dem Race Briefing hat das Race Around Austria sozusagen begonnen. Rainer Popp und auch Team Sport Kaiser sind bereit. Ich wünsche allen teilnehmenden Fahrern und ihren Crews alles Gute, ein erfolgreiches Rennen und eine gesunde Zielankunft!

11. August 2012

Super Workshop heute Nachmittag auf der Gugl mit einer fantastischen Gruppe von Triathleten. Hat echt Spaß gemacht!

26. Juli 2012

Heute fand eines der letzten Meetings vor dem Race around Austria statt. Am 15. August werden sich knapp 30 Solofahrer aufmachen, um Österreich zu umfahren. Es wird gewiss wieder ein schönes Erlebnis mit schlaflosen Nächten, hoffentlich wenig Regen/Gewitter und vielen neuen Eindrücken aus Österreich.

21. Juli 2012

Ein interessanter 1.5 Tage dauernder Workshop mit den österreichischen paralympischen Athleten ist heute zu Ende gegangen. Höffentlich haben sie noch alle notwendigen Informationen bekommen, die sie vorerst einmal für ihr Abenteuer Olympia 2012 brauchen. Einige vom Team werde ich in den nächsten Tagen noch sehen, lesen oder hören um in Sachen Ernährung noch weiterzuarbeiten. Ich wünsche dem gesamten Team alles Gute und hoffe auf viele positive, erfreuliche Nachrichten aus London!

17. Juli 2012

Obwohl für viele Urlaub angesagt ist, ist bei mir noch keine Spur von Sommerferien. So wurden gestern in Hall in Tirol die ersten Grundsteine für die Workshops am Skigymnasium Stams in Kooperation mit der UMIT gelegt. Und am Samstag warten dann die österreichischen paralympischen Athleten auf mich, um vor den Spielen die letzten wichtigen Informationen über Ernährung zu hören.

14. Juli 2012

Manfred Putz hat heute erfolgreich das Peakbreak 2012 beendet. Damit ist er der erste Athlet, der dieses Rennen mit dem Handbike absolviert hat. Die Olympiaenttäuschung schnell weggesteckt, legtet er in den letzten 8 Tagen in insgesamt 8 Etappen 900 km und 18.000 Höhenmeter zurück. Er selbst meinte, dass es wohl ohne Betreuung unmöglich gewesen wäre, diese Rennen zu beenden. Die Ankunft im Ziel in Seeboden war nicht nur für ihn ein emotionaler Moment, auch für uns Betreuer war es etwas Besonderes. Gratulation, Manfred!

 

12. Juli 2012

Noch immer kämpft Manfred Putz beim Peakbreak gegen die Uhr und hat seit heute auch das Kitzbüheler Horn hinter sich. Die letzten Tage hat er eine wirklich unglaubliche Leistung geboten. Lange Renntage und auch anstrengende Etappen zehren an den Energiereserven, aber bis heute hat die Energieversorgung gut geklappt, Manfred hat sich nach jeder Etappe erstaunlich gut erholt und erbringt jeden Tag auf’s Neue eine außergewöhnliche Leistung.

8. Juli 2012

Manfred startet heute in den zweiten Tag beim Peakbreak und nach seiner fantastischen Leistung gestern wird er auch heute wieder bei vielen für Staunen sorgen. Es geht von Arta Terme und dabei Cortina d’Ampezzo nach Brunico in Südtirol.

7. Juli 2012 – 2

Unglaublich, was Manfred heute geleistet hat. Bei Steigungen bis zu 24% ist er nach 7 Stunden 21 Minuten auf den Zoncolan durchs Ziel gefahren und hat einige Kollegen auf den Fahrrädern hinter sich gelassen. Hier Eindrücke vom Rennen vom Start bis zum Zieleinlauf.

7. Juli 2012 – 1

Heute startet das Peakbreak 2012 und Manfred Putz wird als erster Handbiker dieses Rennen in Angriff nehmen. Schon auf der ersten Etappe erwarten ihn 2600 Höhenmeter auf knapp 112 km bis ins Ziel auf den Zoncolan. Dabei zu sein und ihn dabei zu unterstützen wird sicherlich auch für eine unvergleichliche Erfahrung für mich. Alles Gute an Manfred.

2. Juli 2012

Nun wurde es vom Fahrer selbst bestätigt. Rainer Popp, mit dem ich bereits 2011 beim RAAM unterwegs war, wird ab 15. August am Race Around Austria teilnehmen. Für mich bedeutet das, dass ich ihn wieder so gut es geht unterstützen werde in diesen ca. 6 Tagen. Weitere Infos folgen…

1. Juli 2012

Herzliche Gratulation an alle Finisher des Ironman in Klagenfurt: Peter Bineder, Monika Stadlmann,… geniale Leistung bei der Hitze!!!

21. Juni 2012

Wie seit heute feststeht, wurde mir die Aufgabe übertragen, die österreichischen paralympischen Athleten vor den olympischen Spielen 2012 noch im Gebiet Ernährung zu schulen und sie auf gewisse wichtige Punkte während solcher Großveranstaltungen aufmerksam zu machen.

20. Juni 2012

Heute hat mich die Mitteilung erreicht, dass mein Antrag auf einen Vortrag beim FIMS Kongress 2012 in Rom angenommen wurde. Somit werde ich bei einer der Sessions beim Weltkongress der Sportmedizin von 27. bis 30 September referieren!

12. Juni 2012

Gestern fand der vorläufig letzte RAAM-Erzählabend statt. Es war ein gelungener Abend in Vöcklabruck, der damit auch ein schöner Ausklang war.

3. Juni 2012

Ein interessanter Kongress ist gestern in San Francisco zu Ende gegangen. Im Rahmen des ACSM Meetings fand u.a. das PINES-Meeting statt, von dem ich als neues Mitglied der Global-Network-Gruppe nach Hause gegangen bin. In Zukunft wird es nun auch meine Aufgabe sein, die Sporternährung international besser zu vernetzen, organisieren und damit die Arbeit für uns alle zu erleichtern. Ich freu mich jedenfalls auf die neuen Aufgaben!

Einige Impressionen vom ACSM 2012 gibt’s hier

19. Mai 2012

Frühwirth ThomasGroßartiger Erfolg für Thomas Frühwirth beim Ironman in Lanzarote. Tom benötigte heute für die 3,8 km Schwimmen (1:02:59 Stunden), 180 km auf dem Handbike (mit 2.550 Höhenmetern/8:12:14) und die abschließenden 42,2 km im Rennrollstuhl (1:58:20) 11:22:49 Stunden. Damit unterbot er den alten Weltrekord um 2:46 Stunden (aufgestellt vom niederländischen Ex-Weltmeister Marc Herremans aus Belgien). Gratulation, Tom!!!

18. Mai 2012

Am Sonntag, 20. Mai 2012, steht der Radmarathon in Radstadt auf dem Programm.sportnutrix wird dabei sein!

Wenige Tage später findet der Kongress der American College of Sport Medicine in San Francisco statt. Dabei werden wieder viele neue Erkenntnisse und alte Probleme diskutiert und vorgestellt werden. Es wird sicherlich auch sehr viel über die Olympischen Spiele gesprochen werden. Und: sportnutrix wird dabei sein!

  • Im Menü Blog wird es während des Meetings täglich aktuelle Meldungen über Neuigkeiten und Präsentationen geben.

11. Mai 2012

So wie es aussieht, kommt noch ein weiterer RAAM-Termin hinzu. Es wird die Geschichten aus dem Wohnwagen am 11. Juni 2012 in Vöcklabruck (OÖ) zu hören geben. Ich freue mich drauf!

6. Mai 2012

Manfred Putz hat in Vratna (Slowakei) beim Europacup Rennen den 3. Platz belegt. Dieses diente als Vorbereitung auf die wichtigen Rennen in der Schweiz und in Italien. Dort geht es für ihn noch um eine Olympia-Qualifikation und damit die Teilnahme an den Olympischen Spielen in London 2012.

 

3. Mai 2012

First International Sports + Exercise Nutrition Conference in Newcastle, UK. (13-15.Dez 2012)
Ziel dieser Konferenz ist es, einen Überblick über die Effekte von Ernährung auf den menschlichen Körper und die Leistung zu geben. Schwerpunkte liegen auf der sportlichen Leistung sowie Lebensstilfaktoren, die unsere Gesundheit beeinflussen. Namhafte Sprecher werden zu den verschiedensten Themen Stellung beziehen und in einem interaktiven Modus die neuesten Erkenntnisse darstellen.

22.April 2012

Interessantes Rennen in Belgien bei Liège – Bastogne – Liège, bei dem der Kasache Maxim Iglinski gewonnen hat. Neben einer langen Unterhaltung mit BMC Teamarzt Dr. Massimo Testa galt die Aufmerksamkeit den BMC-Fahrern rund um den Lokalmatador Philippe Gilbert. Mehr Gedanken dazu hier.

21. April 2012

Der Ringer Amer Hrustanovic vom Olympiazentrum Salzburg hat sich heute Nachmittag in Sofia, Bulgarien, für die Olympischen Spiele in London qualifiziert. Herzliche Gratulation, Amer!

17. April 2012

Sehr interessante und lange Diskussion gestern im Anschluss an den RAAM-Vortrag in Hallein-Rif! Da wurde fast der Abend zu kurz, aber dafür gingen alle nach Hause und waren rundum zufrieden. Gelungener abendlicher Ausklang!

6. April 2012

Nun wurde auch der Termin vom RAAM-Vortrag in Pinsdorf fixiert: 4. Mai 2012, 19.30 Uhr im Gemeindesaal.

10. März 2012

Nachdem ich mich vor einigen Tagen dazu entschieden habe, meine RAAM 2011-Erlebnisse in einen Vortrag zu verpacken, kann ich nun die ersten Vortragstermine bekanntgeben:

  • 11. April 2012: St. Veit/Mühlkreis – Gasthof Atzmüller, 19.30 Uhr
  • 16. April 2012: Salzburg/Rif – Schloss Rif, SR, 19.30 Uhr
  • 27. April 2012: Linz – BG Ramsauerstraße, 19.30 Uhr

Geplant sind weitere Termine in Pinsdorf, Langenstein, Salt Lake City, San Francisco, Rom/San Vito Romano und vielleicht noch anderen Orten/Städten.

8. März 2012

Der heutige Vormittag in der VS Senftenberg war ein voller Erfolg! Kinder, Eltern und Lehrerinnen waren begeistert! Kindern schon im frühen Alter gesunde Ernährung vorzuleben und sie davon zu unterrichten ist ein wichtiger Teil der Gesundheitsvorsorge. Mein Weg, gesunde Ernährung den Volksschulkindern spielerisch zu erklären, mündete in der Idee der gesunden Fäuste: Fit mit 2 x 5.

6. März 2012

Gelungener Vortragsabend mit den Tennisspielern des Tennisleistungszentrums in Rif. Es war eine große Diskussionsbereitschaft vorhanden und so wurde noch lange und intensiv über verschiedene Szenarien und Probleme gesprochen, um mögliche Lösungswege zu finden. Bleibt zu hoffen, dass die Trainingseffekte durch diese ersten Ernährungsinfos noch deutlicher sichtbar werden!

27. Februar 2012

Erste Zusammenarbeit im Bereich Ernährung vereinbart mit dem Tennisleistungszentrum Rif! Für die angehenden Profitennisspieler wird es eine ersten Ausflug in die Thematik Ernährung für Tennisspieler geben!

22. Februar 2012

Und soeben habe ich erfahren, dass mein Interview und einige während der Workshops aufgezeichnete Videoclips von den olympischen Jugendspielen in Innsbruck nicht einfach so auf den Innsbruck 2012 Channel als youtube Video hochgeladen, sondern auf einem digitalen Datenträger vom IOC zu diesen Spielen verewigt werden. Damit werde ich irgendwie auch Teil der olympischen Annalen. Super!

21. Februar 2012

In den letzten Wochen wurde zweimal in der Zeitung über mich berichtet. Tips Linz und Tips Rohrbach haben meine Erfahrungen bei den Olympischen Jugendspielen in Innsbruck und die Entwicklungen in der Sporternährung dargestellt.

14. Februar 2012

Erfolgreicher Vortrag gestern Abend bei den Fußballspielern von Austria Salzburg in Rif. Nun bleibt abzuwarten, was sich aus diesem Abend heraus entwickelt! Die Spieler jedenfalls sollten nun wissen, was für sie als Fußballer wichtig ist!

13. Februar 2012

Der Deutsche Bob- und Schlittenverband hat sein Interesse bekundet, mich einmal zu einer seiner Fortbildungen einzuladen, um über Sporternährung zu referieren!

8. Februar 2012

Der Fußballverein Austria Salzburg hat mich zu einem Ernährungsvortrag eingeladen. So werden in der Vorbereitungszeit für die Frühjahrssaison an die 60 Spieler über die Rolle der Ernährung im Fußball beraten, wie sie sich am besten vor, während, nach einem Training/Spiel mit Energie versorgen sollten.

2. Februar 2012

Sportnutrix geht wieder in die Schule! Am 8. März findet in der VS Senftenberg (NÖ) ein Projekt mit den Kindern und Eltern aller Klassen zum Thema gesunde Ernährung und Schule statt.

27. Jänner 2012

Das nächste Abenteuer kommt bestimmt und wie es scheint, steht es bereits vor der Tür. Im Juni findet heuer das Race Across Europe statt, die europäische Version des Race Across America (RAAM). Nun kam eine Anfrage aus Italien, um Paolo Aste, einen italienischen RAAM-Finisher 2011, bei diesem Abenteuer zu unterstützen. Wer würde diesem Ruf aus Italien nicht folgen…mehr Details zur Vorbereitung und zum Rennen folgen, aber im Moment steht fest: Sportnutrix goes Race Across Europe.

24. Jänner 2012

Vortrag beim Skitouren-Festival im Berchtesgadener Land! Am kommenden Wochenende findet in Ramsau (Skizentrum Hochschwarzeck) wieder das Skitouren-Festival statt. Als Einstimmung auf 2013 und ziemlich wahrscheinlich auch einen Programmteil Ernährung gibt’s heuer einen Vortrag zum Thema Skibergsteigen und Ernährung. Mehr Infos zum Festival gibt’s hier: Skitouren-Festival.

21. Jänner 2012

Kaum von den Olympischen Spielen aus Innsbruck zurück, geht es auch schon wieder weiter mit einer weiteren Untersuchung bei Skibergsteigern. Morgen werden weitere Sportler getestet. Mehr Infos im Kalender.

Nun sind die Olympischen Spiele zu Ende und sie waren erfolgreiche Spiele. Die Workshops waren gut besucht, die Athleten kamen mit vielen Fragen und gemeinsam wurden viele Dinge aufgearbeitet. Erfreulicherweise waren auch die Rückmeldungen von Athleten und Trainern positiv!

13. Jänner 2012

Heute war die Eröffnung der Olympischen Jugendspiele in Innsbruck. Ab morgen finden Workshops statt unter dem Motto “Prepare to compete”, wo Athleten u.a. von mir über Sporternährung erzählt bekommen.

Wer diesem Hinweisschild folgt, wird mich finden!

29. Dezember 2011

Morgen findet in Gosau der Zwieselalm-Aufstieg statt. Gleichzeitig werden an die 30 Skibergsteiger an der Studie teilnehmen, um noch mehr über den Flüssigkeitshaushalt und das Trinkerhalten der Skibergsteiger bei einer Skitour zu erfahren. Mehr Infos im Kalender!

Kurz vor Jahresende konnte ich mich auch noch mit der Sportunion OÖ über eine Zusammenarbeit einigen, die in der Form von Workshops, Ernährungsberatung sowie Beiträgen in der offiziellen UNION Zeitschrift stattfinden wird. Infos dazu folgen…

15. Dezember 2011

In wenigen Tagen findet eine weitere Messung zum Flüssigkeitshaushalt im Skibergsteigen statt. Der Schnee kommt hoffentlich noch, der Ablauf der Messung wurde aber dennoch bereits fixiert.

22. November 2011

Nun ist es fix, dass ich im Dezember bei der Trainerfortbildung des ÖFB referieren werde!

16. November 2011

Ich werde bei den ersten Jugendspielen der Geschichte in Innsbruck (13.-22- Jänner 2011) dabei sein und allen Athleten dort mit meinem Wissen in der Sporternährung beiseite stehen! Innsbruck 2012

3. Oktober 2011

Am 10. November findet ein Vortrag zum Thema Schule und Ernährung, Doping im Sport in Bad Reichenhall statt! Nähere Infos unter “Kalender”!

12. September 2011

Anfrage der Privaten Universität für Gesundheitswissenschaften, medizinische Informatik und Technik aus Hall in Tirol! Ich werde dort schon bald zu einem Themengebiet der Sporternährung referieren.

9. September 2011

Erfolgreicher Vortrag in Salt Lake City. Studenten, Universitätsbedienstete und andere Gäste waren begeistert. Mit positivem Feedback geht’s nun nach Österreich zurück!

25. August 2011

Auf Einladung der University of Utah werde ich im September einen Gastvortrag zum Thema Sporternährung in Europa anhalten

29. Juli 2011

Rainer hat das RAAM erfolgreich beendet. Gratulation für so eine außergewöhnliche Leistung. Ich denke, das gesamte Team hat eine hervorragende Leistung erbracht, ihn nach Annapolis zu bringen. Nun wartet auf einige der wohlverdiente Erholungsurlaub, während andere in Europa gleich weiterarbeiten müssen.

5. Mai 2011

Bericht aus dem Jahresbericht des ÖRV

10 . April 2011

Offizielle Bestätigung, dass der Abstract angenommen wurde. Das bedeutet, dass die Forschungsergebnisse von der Skitourmessung beim ECSS in Liverpool präsentiert werden!

27. März 2011

Erfolgreiche Abwicklung der Messung “Flüssigkeitshaushalt bei Skibergsteigern” beim Achensee Xtreme!

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!

24. Feb 2011

Sportnutrix bei Sport & Fun 2011, Sportfestival & Aktivmesse, 11.-13. März 2011 in Ried/Innkreis

Sporternährung Infoveranstaltung bei Sport Haderer 25. März 2011, St. Martin im Mühlkreis

16. Dezember 2010

Jetzt ist es fix! Judith wird Rainer Popp beim RAAM unterstützen. Ab 15. Juni wird sie ihn auf seinem Weg 3000 Meilen quer durch die USA begleiten.